Weitere Literatur in deutscher Sprache


Silvio Gesell

- Gesammelte Werke in 18 Bänden und einem Registerband.
Printausgabe: Hann.-Münden/Lütjenburg 1988 – 1997/2000.
- CD-ROM: Kiel 2008. http://www.sozialoekonomie.de/gesell-fisher.html

Dieter Suhr

- Geld ohne Mehrwert – Entlastung der Marktwirtschaft von monetären Transaktionskosten.
Frankfurt 1983.
https://www.dieter-suhr.info/files/luxe/Downloads/Suhr_Geld%20ohne%20Mehrwert.pdf
http://userpage.fu-berlin.de/~roehrigw/suhr/geld_ohne_mehrwert/

- Optimale Liquidität – Eine liquiditätstheoretische Untersuchung und ein kreditwirtschaftliches Wettbewerbskonzept (zusammen mit Hugo Godschalk).
Frankfurt 1986. 
https://www.dieter-suhr.info/files/luxe/Downloads/Suhr-Godschalk_Optimale%20Liquidit%C3%A4t.pdf
http://userpage.fu-berlin.de/~roehrigw/suhr/optimale-liquiditaet/

- Alterndes Geld – Das Konzept Rudolf Steiners aus geldtheoretischer Sicht.
Schaffhausen 1988.
https://www.dieter-suhr.info/files/luxe/Downloads/Suhr_Alterndes%20Geld.pdf

- Gleiche Freiheit – Allgemeine Reziprozitätsdefizite in der Geldwirtschaft.
Augsburg 1988.
https://www.dieter-suhr.info/files/luxe/Downloads/Suhr_Gleiche-Freiheit.pdf

- Der Kapitalismus als monetäres Syndrom – Aufklärung eines Widerspruchs in der Marxschen Politischen Ökonomie.
Frankfurt 1988.
https://www.dieter-suhr.info/files/luxe/Downloads/Suhr_Kapitalismus.pdf

Gerhard Senft

- Weder Kapitalismus noch Kommunismus – Silvio Gesell und das libertäre Modell der Freiwirtschaft.
Berlin 1990.

- Land und Freiheit – Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne.
Wien 2013.

Helmut Creutz

- Das Geldsyndrom – Wege zu einer krisenfreien Marktwirtschaft.
Münster 8. Auflage 2018.

- 29 Irrtümer rund um das Geld.
München 2004.

Thomas Huth

- Die Goldene Regel als Wettbewerbsgleichgewicht – Ein Versuch über Keynes.
Berlin 2001.

Margrit Kennedy & Bernard Lietaer

- Regionalwährungen – Neue Wege zu nachhaltigem Wohlstand.
München 2004.

Bernd Senf

- Der Nebel um das Geld. Kiel, jetzt Marburg
http://www.metropolis-verlag.de/Der-Nebel-um-das-Geld/1085/book.do

- Die blinden Flecken der Ökonomie. Kiel, jetzt Marburg
http://www.metropolis-verlag.de/Die-blinden-Flecken-der-Oekonomie/1084/book.do

Dirk Löhr

- Neutrale Liquidität – Zur Theorie und praktischen Umsetzung (mit Johannes Jenetzky).
Frankfurt/M. 1996.

- Prinzip Rentenökonomie: Wenn Eigentum zu Diebstahl wird
Marburg 2013.
Online: http://www.metropolis-verlag.de/Prinzip-Rentenoekonomie/1013/book.do

- Die Plünderung der Erde | Anatomie einer Ökonomie der Ausbeutung. Ein Beitrag zur Ökologischen Ökonomik
Kiel 2015, jetzt Marburg
http://www.metropolis-verlag.de/Die-Pluenderung-der-Erde/1130/book.do

Marktgerechte Erbbaurechte – Wie Kommunen über Erbbaurechte bezahlbares Wohnen ermöglichen können. Wiesbaden 2020.

Dirk Löhr & Fred Harrison

Ende der Rentenökonomie – Wie wir globale Wohlfahrt und eine nachhaltige Zukunft bauen können.
Marburg 2017.
https://www.metropolis-verlag.de/Das-Ende-der-Rentenoekonomie/1226/book.do


Weitere Primär- und Sekundärliteratur zu den Denkansätzen einer Geld- und Bodenrechtsreform gibt es im „Archiv für Geld- und Bodenreform”. Es befindet sich als Sondersammlung in der Bibliothek der Carl von Ossietzky-Universität in Oldenburg.
Der Bestandskatalog ist im Internet einsehbar:
https://www.sozialoekonomie.info/archive/archiv-geld-und-bodenreform.html

Entgegen manchen Behauptungen hatte Silvio Gesell keine (!) Affinität zu rechtsextremistischen Ideologien. Dies belegen mehrere Studien, die im Internet veröffentlicht wurden:
https://www.sozialoekonomie.info/kritik-antwort.html